Die Mostschenke Kaschnig

Die Mostschenke Kaschnig gibt es seit 1990, die damals noch als Buschenschänke geführt wurde. Mittlerweile hat sich sehr viel getan und eine neue Generation übernimmt das Ruder. Michael ist der älteste Sohn, welcher als Koch 10 Jahre auf Gran Canaria war und spanische Einflüsse mit in die Speisekarte einbaut.

Eine Oase zum genießen und verweilen, das ist die Mostschenke Kaschnig. Mittwoch bis Sonntag werden die Gäste mit allerlei Kulinarik und traditionellen Speisen verwöhnt.

Ein Kommentar

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.